Sachkundelehrgang Löschwassertechnik

Sachkundelehrgang Löschwassertechnik

399,00 €

(zzgl. MwSt.), p. P. inkl. Mittagessen, Getränken und Unterlagen

Termine

26.10.-27.10.2022 – Ausgebucht

16.11.-17.11.2022 – Ausgebucht

24.01.-25.01.2023

21.02.-22.02.2023

13.03.-14.03.2023

08.05.-09.05.2023

27.06.-28.06.2023

11.07.-12.07.2023

22.08.-23.08.2023

25.09.-26.09.2023

08.11.-09.11.2023

Lehrgang zur Erlangung der Sachkunde nach DIN EN 671 T.3 und DIN 14462 für die Instandhaltung von Wandhydranten Typ „F“ und „S“, Entnahmestellen und Löschwasserleitungen „trocken“, „nass“ und „nass-trocken“ sowie Unter- und Überflurhydranten im privaten Bereich.

Wandhydranten und Löschwasserleitungen sind sowohl für die Brandbekämpfung durch den Laien, als auch zur unterstützenden Wasserversorgung durch die Feuerwehr vorgesehen. Um Funktion und Sicherheit im Brandfall zu gewährleisten, ist eine regelmäßige Prüfung und Instandhaltung dieser Anlagen nach DIN EN 671/3 und DIN 14462 erforderlich.

In unserem Seminar werden Sie umfassend auf die Wartung und Instandsetzung von Löschwassereinrichtungen vorbereitet.

Dauer

2 Tage, jeweils von 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Abschluss

Zertifikat

Ort

Remscheid, Schulungsraum 1

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten eine fundierte Grundausbildung über die Wartung und Instandhaltung
  • Sie absolvieren einen Lehrgang in einem ISO-zertifizierten Unternehmen

Zielgruppe

Mitarbeiter von Brandschutzfachfirmen, Mitglieder von Feuerwehren.

Voraussetzung

Tätigkeit im Bereich der Brandschutztechnik, Grundkenntnisse durch betriebliche Vorausbildung und technisches Verständnis.

Inhalte

  • Angewandte Normen DIN 1988/600, DIN 14462, DIN EN 671
  • Aufbau und Bauteile der verschiedenen Anlagen
  • Vorgaben der DIN 14461/1 und 14461/6
  • Umfang der Wartungsvorgaben nach DIN 14462 / DIN EN 671-3
  • Benötigte Werkzeuge und Prüfmittel
  • Praktische Übungen
  • Abschlussprüfung

Sachkunde-Auffrischung Löschwassertechnik

Lehrgang zur Erhaltung der Sachkunde nach DIN EN 671 T.3 und DIN 14462 für die Instandhaltung von Wandhydranten Typ „F“ und „S“, Entnahmestellen und Löschwasserleitungen „trocken“, „nass“ und „nass-trocken“ sowie Unter- und Überflurhydranten im privaten Bereich.

Dauer

1 Tag, von 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Ort

Remscheid, Schulungsraum 1

Preis

229,00 € (zzgl. MwSt.), p. P.

inkl. Mittagessen, Getränke und Unterlagen

Termine

30.11.2022

11.01.2023

08.03.2023

10.05.2023

05.07.2023

06.09.2023

15.11.2023

Schulungskatalog 2022 (PDF)

Sitemap

PFAS-Regulierung in
Schaumlöschmitteln.