Gefahrenmeldesystem
Unterweisung

Das Gefahrenmeldesystem Oasis zeichnet sich durch seinen flexiblen Einsatzmöglichkeiten als Brandmelde-, Alarmnotruf- oder Störmeldeanlage aus. Dank seines modularen Aufbaus kann das System an die individuellen Anforderungen und Wünsche der Nutzer angepasst werden und lässt sich jederzeit flexibel erweitern. Aufgrund seiner innovativen Funktechnik auf 868 MHz läuft dieses System sehr stabil. Der Alarm kann sowohl über GSM Wählgeräte als auch über analoge Telefonwahlgeräte weitergeleitet werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Anlage bei einem Wachdienst aufzuschalten.

Aufbauend auf unserem Seminar „Rauchmelder und Gefahrenmeldesystem“ erlernen Sie in diesem Praxisseminar die Programmierung dieses Systems. Daneben bilden Planung und Projektierung einen Schwerpunkt.

 

Inhalte

  • Einsatzmöglichkeiten des Funk-Gefahrenmeldesystems
  • Einsatz als Brandmeldesystem und Planung gem. DIN 14676
  • Modularer Systemaufbau als Brandmeldesystem
  • Konfiguration und Programmierung
  • Alarmweitermeldung mit GSM-Übertragungsgerät/Kommunikationsmodule
  • Einastzmöglichkeiten im Bereich Sicherheits-Alarmtechnik
  • Kombination Einbruch-, Brand-, Notruftechnik
  • Vorstellung aller Komponenten, Aufbau und Projektierung
  • Installation und Programmierung per Software
  • Alarmweitermeldung Übertragungsgerät/Kommunikationsmodule
  • Fernsteuerung/Fernzugriff

 

Termine

auf Anfrage

Dauer

1 Tag, 09:00h bis ca. 16:00h

Abschluss

 Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

  • Mitarbeiter von Brandschutzfachfirmen, die einen Schwerpunkt auf Brandmeldetechnik setzen

 Ihr Nutzen

  • Sie erhalten grundlegendes Fachwissen über die Planung, Projektierung und Programmierung eines flexibel einsetzbaren Brandmelde-, Notruf- und Einbruchmeldesystems und können so gestiegene Sicherheitsansprüche Ihrer Kunden erfüllen.

 

Weitere Information / Anmeldung

Weitere Informationen erhalten Sie von unserer Schulungsabteilung.

 

 

Aktuelle Seite: Home