Öl- & Gas

Feuerlöscher für den Brandschutz bei der Öl- & Gasförderung sowie in Raffinerien

 

Feuer in Öl- und Gasförderungsanlagen, Tanklagern, der Petrochemie und in Raffinerien, in denen Rohöl zu Produkten wie Benzin, Diesel, Heizöl, Flüssiggas und Bitumen veredelt werden, ist eine hohe Bedrohung für Mensch und Anlage, aber auch für die Umwelt.

 

Eine besondere Gefährdung geht von den Kohlenwasserstoffen der Treibstoffgemische aus. Sie können sich leicht entzünden und dabei schnell eine hohe Hitze entwickeln.

 

Besonders kritisch ist die Situation auf Ölbohrinseln. Mitten auf dem Meer, umgeben von Salzwasser, ausgesetzt von heftigen Stürmen und auch extremen Wellengang gilt es Brände in der Entstehungsphase zu eliminieren, damit das Feuer nicht auf andere Bereiche der Offshore-Plattform übergreifen kann.

 

Gerne beraten wir Sie bei der richtigen Auswahl:

 

Lösungen aus unserem Feuerlöscher-Portfolio:

 

Fahrbare Feuerlöscher - Made in Germany

Fahrbare Löschgeräte sind ideal, wenn größere Mengen Feuerlöscher vorgehalten werden müssen und diese flexible an den Brandort gebracht werden müssen. Die fahrbaren Geräte sind neben ABC-Pulver, Kohlendioxid und Schaum auch mit besonderen Löschmitteln wie zum Beispiel BC-Pulver erhältlich.

BC- und BCK-Pulver haben aufgrund ihrer eingesetzten Rohstoffe eine sehr hohe Reinheit. BCK-Löschpulver auf Basis von Kaliumcarbonat hat eine größere und effizientere Löschwirkung als reines BC-Pulver. Mehr erfahren

Metallbrandlöscher - Made in Germany

Die Jockel-Metallbrandfeuerlöscher sind sowohl zum Löschen von Magnesium- oder Aluminiumbränden als auch bei Lithiumbränden geeignet.

Generell sind Metallbrände aufgrund ihrer sehr hohen Temperaturen sehr gefährlich. Daher wurde für Metallbrände eigens eine Brandklasse D eingeführt. Um diese  erfolgreich zu löschen, wurde ein spezielles Löschpulver entwickelt. Damit die brennende Metallspäne nicht aufgewirbelt wird und den Brand hierdurch auszubreitet, wird das Löschmittel über einen speziellen Applikator (Rieseldüse) fast drucklos auf den Brand aufgetragen. Um den Anwender nicht zu gefährden, ist der Metallbrandlöscher mit einer Lanze ausgestattet. Mehr erfahren

 

 Selbstverständlich sind Jockel-feuerlöscher nach anerkannten Standards zugelassen.

Aktuelle Seite: Home Über uns Branchen Öl- & Gas
!-- Piwik -->