Personen im Brandschutz: Wer macht was?
Brandschutzhelfer, Brandschutzbeauftragte

 

Was ist ein Brandschutzhelfer?

Ein Brandschutzhelfer ist eine vom Arbeitgeber benannte Person, die im Brandfall bestimmte Aufgaben der Brandbekämpfung übernehmen. Seine Ernennung erfolgt gem. Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) § 10 Abs. 2 „Erste Hilfe und sonstige Notfallmaßnahmen“, der Arbeitsstättenrichtlinie ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ und der Unfallverhütungsvorschrift (BGV/GUV-V A1) „Grundsätze der Prävention".

 

Seminare für Mitarbeiter:

Wir bilden Brandschutzhelfer aus. Gemeinsam mit den Jockel-Partnern sogar deutschlandweit. Jetzt mehr erfahren

 

Seminare für Mitarbeiter von Brandschutzfachbetrieben:

Schulen Sie rechtssicher. Wir zeigen Ihnen wie. Unser Seminar Train-the-trainer Brandschutzhelfer erlernen Sie Schulungen gem. den Anforderungen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherng e.V. (DGUV) und verschiedenen Brandschutzverbänden und-Vereinigungen in Theorie und Praxis durchzuführen. Jetzt informieren

 

Was ist ein Brandschutzbeauftragter (BSB)?

Der Brandschutzbeauftragte ist eine geschulte, vom Arbeitgeber bestellte Person, die diesen in Fragen des Brandschutzes unterstützen und beraten soll. Auf diese Weise kann der Arbeitgeber seiner Verantwortung für den Brandschutz (§ 3 ArbSchG, § 618 Abs. 1 BGB, § 62 Abs. 1 HGB) nachkommen und Aufgaben, die er selbst nicht wahrnehmen kann, an eine geeignete Person, den Brandschutzbeauftragten, delegieren.

Das Aufgabenspektrum des Brandschutzbeauftragten ist sehr vielfältig. Neben seiner Beratungsfunktion kümmert er sich um die Erstellung und Aktualisierung der Brandschutzordnungen, die Überwachung der Instandhaltung brandschutztechnischer Einrichtungen im Betrieb und die Beseitigung von brandschutztechnischen Mängeln. Die Bestellung eines Brandschutzbeauftragten kann neben einer Erhöhung des Sicherheitsniveaus auch zu einer positiven Bewertung bei der Prämiengestaltung einer Feuerversicherung finden.

 

Aktuelle Seite: Home Service Personen im Brandschutz
!-- Piwik -->