Batterie

Wie lange hält eine Batterie?

Dies ist abhängig vom Meldertyp. Bei Rauchwarnmeldern mit austauschbarer Batterie muss diese gemäß den Angaben des Herstellers gewechselt werden, während bei 10-Jahresmeldern die Batterie fest integriert ist und mind. 10 Jahre hält, bevor der Melder ausgetauscht werden muss.

Rauchwarnmelder zeigen über einen Signalton und/oder Leuchtdiode bzw. Leucht-LED an, dass die Batterieleistung schwächer wird.

Die Lebensdauer der Batterie ist von vielen Faktoren abhängig. Bitte beachten Sie, dass Schmutz, falsche Bedienung und Montage, die Lebensdauer der Batterie beeinträchtigen und zu Fehlalarmen führen können.

 

Gibt es einen Entnahmeschutz für Batterien?

Wer kennt es nicht: Die Batterien der Fernbedienung sind leer und es wird schnell nach Ersatz gesucht; praktisch wäre es doch, dann die Batterien des Melders einfach zu verwenden. Damit so etwas nicht zu Lasten der Sicherheit geht, empfehlen sich 10-Jahresmelder. Hier ist die Batterie fest integriert und kann nicht entnommen werden.

 

Alle in dieser Broschüre enthaltenen Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Sie können dennoch ausdrücklich nur ohne jede Gewähr zur Verfügung gestellt werden. Irrtümer vorbehalten.

Aktuelle Seite: Home Produkte Rauchmelder Batterie
!-- Piwik -->